PROJEKT MANAGER

“Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des schnellen Fertig erstellen schon längst vergessen ist.”

Als methodenunabhängige und zielorientierte interim Projekt Manager ist Marc im Bereich digitales Marketing tätig. Er hat jahrelange, internationale Erfahrung bei der Umsetzung von unterschiedlichsten digitalen Plattformen und Großprojekten.

“Geht nicht, gibt’s nicht”

Während der Durchführung eines digitalen Projektes wird man als Projekt Manager mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Dabei gilt Marc seinen Anspruch “Geht nicht, gibt’s nicht” und sind alternative Lösungen gefragt.

“Weniger ist mehr”

Der Ansatz “Weniger ist mehr” hat sich mehrfach in Projekte die Marc als Projekt Manager geführt hat, bewertet. Die Zeit zu nehmen um Qualität zu liefern, erspart Korrekturschleifen, Abstimmungsrunden, Diskussionen, Schuldzuweisungen, Frust, Stress, Unzufriedenheit und nicht zu vergessen nicht geplanten Kosten durch den Mehraufwand.

Marc wird von Unternehmen, Marketingabteilungen, Beratungs- und Digitalagenturen beauftragt.

Referenzen u.a. Mercedes-Benz, Adobe Systems, Union Investment, Dixons South East Europe , Musterhausküche, DigitasLBi, Scholz & Volkmer, Syzygy, mediaman, Leo Burnett, Saatchi & Saatchi, Synaigy.


KUNDEN FEEDBACK

Denis Richard, ehemaliger Chief Digital Officer und Geschäftsführer bei MHK Kueche.de GmbH:

„Marc hat unser Startup „MHK Kueche.de“ innerhalb des MHK-Verbandes als freier Projektmanager beim Aufbau eines Kücheninteressen-Portals zur Lead-Zuführung in den stationären Handel für neun Monate unterstützt. In seiner Rolle hat er in perfekter Weise die gesamte Zeitplanung aufgesetzt und den Fortschritt optimal überwacht. Das primäre Ziel war es, das neue Portal www.kueche.de mit dem einhergehenden Aufbau einer hausinternen Redaktion und eines Service-Centers, punktgenau live zu stellen.

Dies ist Marc unter anderem durch seine Unterstützung im Aufbau von Projektmanagement-Strukturen und -Workflows sowie einer straffen und nachhaltigen Planung gelungen. Dazu gehörte in der Endphase auch der Aufbau eines internen und externen Qualitätsmanagements bei den involvierten Dienstleistern (u.a. Publicis Pixelpark in Hamburg). Der Umgang und die Zusammenarbeit mit Marc machte mir persönlich immer viel Freude und das gesamte Team profitierte von seinem freundlichen, aber auch klaren und professionellen Kommunikationsstil.

Ohne Marc hätten wir das Projekt nicht zum geplanten Launch-Datum in der angestrebten Qualität live stellen können, dafür bin ich ihm sehr dankbar und es würde mich freuen, wenn sich in der Zukunft erneut eine gemeinsame Zusammenarbeit ergibt.“

#THEFLYINGDUTCHMAN #projektmanageR